EK Keong Low

Vertriebsmanager, Südostasien

Eu „EK“ Keong Low trat dem RBS-Team 2018 als Vertriebsmanager für Südostasien bei. EK hat in verschiedenen Branchen gearbeitet, einschließlich Umwelttechnik und Lebensmittelverarbeitungsmaschinen. Er war in Malaysia acht Jahre lang Vertriebsmanager für einen Hersteller von Lebensmittelverarbeitungsmaschinen für Molkereien, Kakaobohnenverarbeitung, Schokoladeverarbeitung und Süßwaren, Öl- und Fettherstellung sowie Backwaren. „RBS hat große Schritte gemacht, um den Markt in Südostasien zu erreichen,“ sagte Joseph Zaleski, Präsident von RBS. „Wir planen weiterhin talentierte Mitarbeiter einzustellen und technische Ressourcen verfügbar zu machen, um hier marktgerechte Systeme für gebackene Snack-Artikel zu entwickeln. Unser Werk in Tianjin in China gibt uns auch Flexibilität bei der Fertigung und beim Kundendienst.“

„Die Region Südostasien ist für RBS sehr wichtig und wir sehen zahlreiche Gelegenheiten, in denen wir unsere Systeme für Snack-Artikel den örtlichen Anforderungen anpassen können,“ sagte Herr Kuipers. „EKs Erfahrung ist eine sinnvolle Ergänzung unserer Vertriebsanstrengungen in dieser wichtigen Region und gibt uns eine Führungsposition bei der Anpassung und Bereitstellung unserer Systeme für diese Märkte.“

EK wurde in Malaysia geboren und lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Singapur. Er hat ein Bachelors-Diplom in Ingenieurwesen und Auszeichnungen in Mechatronik von der Monash University in Australien.